K

Klassensprecher

Jede Klasse wählt zu Beginn des Schuljahres einen Klassensprecher und Stellvertreter, die sich für die Belange der Klasse einsetzen.

 

 

Krankmeldungen

Im Krankheitsfall muss das Kind bis 8.00 Uhr telefonisch in der Schule (Tel. 13808) krankgemeldet bzw. eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen worden sein. Bei längerer Krankheit ist dieses Telefonat für die ersten beiden Fehltage als Entschuldigung ausreichend. Ab dem dritten Fehltag muss zudem eine schriftliche Entschuldigung für alle Fehltage eingereicht werden (s. Schulordnung §22 Absatz 1). Einzelne Fehltage müssen innerhalb einer Woche schriftlich entschuldigt sein, da diese sonst unentschuldigt auf dem Zeugnis vermerkt werden. Bitte geben Sie eine schriftliche Entschuldigung für den Klassenleiter mit.

Ganztagsschüler sind bei Krankheit automatisch vom Mittagessen abgemeldet. Dies gilt aber nur, wenn das Kind bis 8.00 Uhr krankgemeldet ist. Zu einem späteren Zeitpunkt ist eine Abmeldung des Essens nicht mehr möglich.

 

 

Krippenbaukurs

Die VHS Wasserliesch-Oberbillig-Temmels führt seit vielen Jahren Krippenkurse für Erwachsene und Kinder durch. In  den Kursen haben die Teilnehmer die Möglichkeit, unter fachmännischer Anleitung von zwei Krippenbaumeistern, ihre Weihnachtskrippe nach eigenen Vorstellungen zu fertigen. Art, Grundriss und Ausstattung der Krippe können frei gewählt werden. Gearbeitet wird nach der im Krippenbau überlieferten Arbeitstechnik, wobei traditionelle Materialien ebenso verwendet werden, wie auch moderne Werkstoffe. Die Krippen werden überwiegend nach folgenden Stilrichtungen gebaut: heimatlich, orientalisch und historisch. Zur Förderung der Kinder und Jugend werden in speziellen Kinderkursen bereits ab dem Grundschulalter weihnachtliche Krippen gebaut.

Weitere Informationen erhalten Sie bei der VHS Wasserliesch

Horst Mertesdorf

Tel.: 06501-14432

Mail: vhs-wasserliesch@kvhs-trier-saarburg.de

Homepage der VHS Wasserliesch:

www.vhs-wasserliesch.de

Anmeldungen für Krippenbaukurse können auch bei unserem Hausmeister Artur Lambert abgegeben werden.