B

Beschwerden

Bei Fragen und Beschwerden wenden Sie sich bitte zunächst an die zuständige Klassenleitung oder den betreffenden Fachlehrer. Die Schulleitung ist befugt, an jedem Gespräch teilzunehmen.

 

 

Betreutes Frühstück

In allen Klassen findet ein gemeinsames Frühstück statt, das in der Regel vom Klassenlehrer betreut und beaufsichtigt wird.

Bitte geben Sie Ihrem Kind Butterbrote (oder Obst) und ein Getränk in wieder verwertbaren Behältern mit.

 

 

Betreuung

Die Schüler können nach vorheriger Anmeldung von Montag bis Freitag von 12.00-13.00 Uhr betreut werden. Die Betreuung kostet 20 Euro im Monat. 

Die Betreuungskinder nehmen nicht am Mittagessen teil.

Die Betreuung übernimmt Frau Brinkert.

Die Telefonnummer der Betreuung lautet: 6039453.

Es besteht zudem die Möglichkeit die Kinder vor Unterrichtsbeginn ab 07.00 Uhr in der Schule beaufsichtigen zu lassen. Dies ist aus organisatorischen Gründen nur nach vorheriger Anmeldung möglich.

 

 

Beurlaubung

Eine Beurlaubung vom Unterricht muss in Form eines schriftlichen Antrags erfolgen. Bis zu drei Tagen kann der Klassenlehrer genehmigen. Längerfristige Beurlaubungen und Beurlaubungen vor den Ferien obliegen der Schulleitung. Die zusätzliche Vorlage von Nachweisen, wie ärztlichen Attesten, kann verlangt werden.

 

 

Bili

Hier finden Sie weitere Informationen zu Bili-Schulen:

 

http://grundschule.bildung-rp.de/lernbereiche/fremdsprachen/grundschulen-mit-zweisprachigem-unterricht.html

 

 

Weitere Informationen zum bilingualen Lernen an unserer Schule finden Sie auf dem Bildungsserver des Ministeriums unter:

 

http://grundschule.bildung-rp.de/lernbereiche/fremdsprachen/grundschulen-mit-zweisprachigem-unterricht/selbstportraets-der-grundschulen-mit-zweisprachigem-unterricht/wasserliesch.html

 

 

 

Bücherei

Die Grundschule St. Marien Wasserliesch verfügt über eine Schulbücherei. Hier finden sich unterrichtsrelevante Bücher, umfangreiche Nachschlagewerke und eine kleine Auswahl an fremdsprachiger Lektüre.

 

 

Bundesjugendspiele

Die Bundesjugendspiele finden einmal im Schuljahr statt. Es handelt sich dabei um eine für die Schüler/innen verpflichtende Sportveranstaltung. Sie zeigen dabei ihre Leistungen in den Disziplinen Werfen, Laufen (Sprint) und Weitsprung. Die erzielten Leistungen werden mit Punkten bewertet. Demnach erhält jedes Kind anschließend eine Teilnehmer-, Sieger- oder Ehrenurkunde.

 

 

Bus

Abfahrt des Schulbusses

Von Montag bis Freitag:

Hinfahrt: Oberbillig Brückenstraße ab  7.46 Uhr

Rückfahrt: ab Schule   12.00 Uhr und 13.05 Uhr    Mo-Do 16.05 Uhr

                                                                    

Bitte weisen Sie Ihr Kind darauf hin, sich sowohl an den Haltestellen als auch im Bus verkehrsgerecht zu verhalten, um Unfälle zu vermeiden. Alle Schüler und Schülerinnen werden jeweils zu Beginn eines Schuljahres im Rahmen der Verkehrserziehung diesbezüglich belehrt.